AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Die Vertragssprache
Die Vertragssprache ist Deutsch oder Englisch

2.Vertragsabschluss
Ein Vertrag kommt erst dann zustande,wenn beim Kunde eine Bestellbestätigung per E-Mail eingegangen ist.
Diese Bestätigung enthält die Auftragsbestätigung und eine Rechnung per Vorrauskasse.
Halsbandundmehr ist nicht gezwungen die Anfrage anzunehmen,ohne Angaben von Gründen und kann abgelehnt werden.

Eine Bestellannahme ist auch nur möglich an geschäftsfähige Personen.
Auslandslieferungen nach Absprache.


3. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Werktagen ( §§312 b bis312 des BGB ) ohne Angabe von Gründen in Textform ( E-Mail ) oder durch die Rücksendung der Sache widerrufen. Die Kosten, die bei der Rücksendung entstehen, hat der Kunde zu tragen. Der Kunde übernimmt hierfür die Verantwortung. Halsbandundmehr kann die dadurch entstanden Kosten nicht übernehmen. Geht die Ware vom Kunden beim Rückversand verloren oder wird beschädigt, wird der vereinbarte Betrag (siehe Rechnung) vom Kunden getragen und nicht zurückerstattet.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser AGBs in Textform, aber nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an
Sandra Sträterhoff
Weiermattstrasse 10
79650 Schopfheim

Sollten Sie den Widerruf per E-Mail erheben, senden Sie diese an folgende Adresse: Halsbandundmehr@t-online.de

Bei Sonderanfertigungen ist ein Widerruf nicht möglich.
( §§ 312 d, Abs. IV, Punkt 5, BGB )
Auch wenn falsche Maße genommen wurden, ist ein Widerruf nicht möglich.

Widerrufsfolgen

Sollte ein Widerruf in Kraft treten ,sind die Leistungen zurückzugewähren. Hierzu teilen Sie uns bitte Ihre Kontoverbindung oder die gewünschte Lieferadresse mit. Sollte die Ware in einem verschlechtertem Zustand zurückgeschickt werden, müssen Sie ggf. Wertersatz leisten.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


4. Gewährleistung und Haftung

Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mangelbeseitigung. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so wenden Sie sich bitte an www.Halsbandundmehr.de
Bei unsachgemäßer Behandlung der bestellten Artikel und einem dadurch hervorgerufenen Schaden an Mensch, Tier und Ware, übernimmt www.Halsbandundmehr.de keine Haftung und die Gewährleistung ist aufgehoben.

Weiterhin wird keine Gewährleistung, Ersatzlieferung oder Rücknahme bei gebrauchten Artikeln übernommen.

Wir übernehmen keine Haftung bei Transport- oder Verlustschäden im unversicherten Versand.
Dies gilt auch für unversichertes Rücksenden der Ware an den Verkäufer.

Ist deutlich sichtbarer Transportschaden an der Ware vorhanden so ist dieser bereits bei der Warenannahme dem Lieferanten schriftlich anzuzeigen.

Sind diese Vorgänge nicht vollständig abgeschlossen, ist www.Halsbandundmehr.de nicht verpflichtet, eine Ersatzlieferung oder Rückerstattung des Kaufbetrages vorzunehmen.

5. Preise

Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Homepage von www.Halsbandundmehr.de angegeben sind. In angegebenen Preisen sind keine Versandkosten enthalten. Da dieses Unternehmen als Kleingewerbe gilt, bin ich nicht dazu verpflichtet die Mehrwertsteuer zu erheben und auszuweisen.
Versende versichert.Vk bei Bestellbestätigung.Auch bei Auslandsversand.

6.Zahlung, Fälligkeit, Verzug

Die Bezahlung der bestellten Waren erfolgt über Vorkasse. Sie ist sofort nach Erhalt der Vorab-Rechnung fällig. Die Zahlungsfrist beträgt 7 Werktage nach Erhalt der Rechnung.
Kommt der Kunde in Zahlungsverzug ist der Verkäufer berrechtigt eine Mahngebühr von 5€ pro Mahnung und Verzugszinsen in Höhe von 5% gegenüber Verbrauchern und 8% gegenüber Unternehmen zu erheben.
Maßanfertigungen werden erst nach Zahlungseingang gefertigt bzw. dann wird gegebenenfalls auch erst das Material bestellt.
(Sollten die sonstigen Artikel die Sie auf der Homepage finden nicht auf Lager sein, werden Sie ebenfalls erst bestellt, wenn die Zahlung eingegangen ist.)




www.Halsbandundmehr.de

Diese Seiten sind mein Eigentum.Texte und Bilder dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung meinerseits vervielfälltigt werden.